6th Bear Regulars

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
6th Bear Regulars
CGBPLogo.jpg
Reich: Clan Ghost Bear
Waffengattung: WaffengattungBattleMech.jpg
Offiziere Star Colonel Valeria Memba
Gründung:
Auflösung:
Einheitsgröße: 5 Trinaries
Erfahrung: Veteran
Loyalität: Vertrauenswürdig
Stationiert auf: 3061: Jarett

Die 6th bildet den starken Kern von Omicron, der von einem Trinary geführt wird, der nur aus Executioner OmniMechs besteht, die mit Hilfe von Trial of Possession gegen andere Ghost Bear Cluster gewonnen wurden. Star Colonel Valeria Memba bewacht diese Ressource eifersüchtig und sie ist oft der entscheidende Faktor bei einer Angriffsmission der Galaxy. [ 1711 ]

Im Combine Krieg griffen die 6th Bear Regulars Nykvarn an, wo sie auf eine Einheit trafen, mit einem hohen Anteil an Assault Mechs. Nachdem der Gegner in Guerillataktiken übergegangen ist, wurde die Situation festgefahren.

Sonderregeln im Simulator

+1 bei der zufälligen Bestimmung der Gewichtsklasse der Einheit (Star Typ und Binary / Trinary Typ). [ 1711 ]

Jeder zufällig ermittelter Assault Mech kann gegen einen Executioner in einer Standard Konfiguration ausgetauscht werden. [ 1711 ]

Ein Angreifer hat zwei Möglichkeiten. 1) um Safcon bitten oder 2) anzugreifen. [ 1711 ]

Bei 1) wählt der Omicron Spieler seine Heimatseite als erster, gewinnt die Initiative in der ersten Runde automatisch und erhält ab dann Initiative +1. [ 1711 ]

Bei 2) muss der Angreifer mit 2D6 für jede angreifende Einheit (z.B. einen Mech) vor dem Spiel würfeln. Bei 2 ist sie beschädigt worden, bei der Landung. Sie erhält 2D6 Schaden in 5er Gruppen. Ist der Schadenswurf eine 12, dann ist die Einheit zerstört. [ 1711 ]

Bei 2), wenn der Angreifer mit einem Combat Drop landet, erhält der Angreifer einen Malus von +2 auf den Landing Roll und kann nicht um Safcon bitten. [ 1711 ]

Quellen