Aleisha Liao

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Aleisha Liao
Unbekannt.jpg
Reich: Capellan Confederation
Rang: Chancellor der Capellan Confederation
Geburtsdatum:
Todestag:

Das Zeitalter der Kriege endete, wie die meisten schlimmen Phasen, endete weniger als zwei Dekaden, nachdem sie beginnen, mit der Unterzeichnung der Ares Convention im Jahr 2412. Nach der Idee von Chancellor Aleisha Liao verbat die Ares Convention die Nutzung von Massenvernichtungswaffen, wie sie eingesetzt wurde, um die Bevölkerung von Tintavel im selben Jahr auszulöschen. Dieses war mit dem Ziel, den Schaden, den die Beteiligten, anrichten können und die Ares Convention reduzierten die schockierenden Verluste in der Zivilbevölkerung. Bei der Reduzierung der Kosten für die Kriegsführung, machten sie Krieg auch akzeptabler - ein Ergebnis, was ihrer Autoren schockieren würde. Zu ihrer Zeit, war die Unterzeichnung der Ares Convention durch alle größeren Staaten der Inner Sphere scheint ein Symbol für den Neuanfang der Capellan Confederation zu sein. Die Ares Summit fand auf einer Welt und unter dem Vorsitz der Capellan Confederation statt, um ein historisches Dokument zu ratifizieren, das vom Chancellor der Capellan Confederation erdacht und geschrieben wurde. Die schlimmsten Auswüchse des Zeitalter der Kriege wurden in der Vergangenheit gesehen und die jüngsten Probleme wurden für eine schönere Zukunft, die kommen muss. Die Capellan Confederation hat die massiven Angriffe von verschiedenen Feinden, schien das neue Jahrhundert zu vergiftet zu sein, um Frieden und Reichtum zu der Nation in schwierigen Zeiten. Niemand erwartete, dass der nächste große Feind der Capellan Confederation von Innen kam. (1)

Quellen