CTF-2X Cataphract George

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
CTF-2X Cataphract George
CataphactGeorge.png
Masse: 70 Tonnen
Gehen: 43,2 km/h
Laufen: 64,8 km/h
Springen: -
Panzerung: 14 Tonnen
Bewaffnung:
  • 1 AC/10
  • 1 ER Large Laser (Prototyp)
  • 1 SRM 4
  • 2 Medium Laser

Der Cataphract ist der Versuch der Capellan Confederation einen Heavy BattleMech zu bauen, mit limitierten Möglichkeiten. Es wurden viele teile anderer Designs verwendet udn wurde, nicht besonders freundlich, auch gerne der FrankenMech genannt. Die Produktionsline des Cataphract von Earthwerks Limited auf Tikograd viel in die Hände der Federated Suns im Fourth Succession War. [ 35100 - 21 ]

Eine der ersten Cataphracts aus dieser Produktionslinie, der CTF2X00013 kämpfte in der Verteidigung von Tikograd und wurde als Beute von den 7th Crucis Lancers beansprucht. George Lytton wurde die Glücksbringende Dreizehn gegeben, um seinen alten Warhammer zu ersetzen. Teile von der Earthwerks Limited Fabrik nutzend, reparierte der Tech von George Lytton den BattleMech und korrigierte all die verpfuschte Arbeit der capellan Techs. Spter wurde die Glücksbringende Dreizehn mit einem experimentellen ER Large Laser ausgestattet. [ 35100 - 21 ]

Bilder

CataphactGeorge.png

Quellen