Emma Centrella

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emma Centrella
EmmaCentrella.jpg
Reich: Magistracy of Canopus
Rang: ab 3040: Magestrix of the Magistracy of Canopus
Geburtsdatum: 3008
Todestag:

Sie ist eine schöne und charmante Frau, was sie zu einer talentierten Diplomantin unter den Führern der Periphery Staaten macht. Sie ist sehr Intelligent und hat sich ganz dem Wohl ihres Reiches verschrieben. Sie muss zu den wichtigsten Verbündeten von Sun-Tzu Liao zählen. Ihre harten Auseinandersetzungen mit Ihrer Mutter Kyalla Centrella haben sie gut auf die politische Bühne vorbereitet und die Intrigen, die am Hof gespielt werden. Wenn sie diese Fähigkeiten nicht perfektioniert hätte, hätte sie den Attentatsversuch Ihrer Mutter im Jahr 3039 nicht überlebt. 3040 hatte sie eine Unterstützung für sich aufgebaut, die es ihr ermöglichte, den Thron zu übernehmen. Seit dem hat sie die Macht der Magistracy of Canopus vergrößert. Als Beispiel sei nur die Allianz mit dem Taurian Concordat genannt. Auch die Allianz mit Haus Liao zeigt, in welcher Liga sie nun spielt.

Anders als die anderen Periphery Staaten, nimmt sie die Gefahr der Clans sehr ernst und versucht etwas dagegen zu tun. Sie klagt die Star League, oder die Inner Sphere, nicht an, für den Verlust ihrer ältesten Tochter Danai Centrella. Stattdessen, nutzt sie ihre Energie, um Naomi Centrella auf ihre zukünftige Aufgabe als Magestrix vorzubereiten.

Im Januar 3061 wird sie auf der Detroit Konferenz als Geisel genommen. Ziel ist es, einen neuen Peripherystaat zu erpressen.