HNT-151 Hornet

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
HNT-151 Hornet
HNT-151 Hornet.png
Masse: 20 Tonnen
Gehen: 54 km/h
Laufen: 86,4 km/h
Springen: 150 m
Panzerung: 3,5 Tonnen
Bewaffnung:
  • LRM 5
  • Medium Laser
  • Small Laser

Der HNT-151 Hornet ist ein Light Mech, der ursprünglich für Erkundungen in städtischen Umfeld entwickelt wurde. Leicht gewaffnet, aber (für einen Light Mech) stark gepanzert, bestellten die Federated Suns nur wenige Modelle, bis die Wolfs Dragoons seine Effektivität im Fourth Succession War unter Beweis stellten. [ 35100-30 ]

Robert Grey erhielt den HNT1510420 direkt aus der Produktion, als die 7th Crucis Lancers nach der Eroberung Tikanovs Wiederaufgebaut wurden. Überglücklich seinen alten und geschundenen Stinger mit seinem häufig aussetzenden Waffen gegen einen neuen austauschen zu können, zeigte Robert Grey wie gut der HNT-151 Hornet in der Rolle als Jäger im War of 3039 funktionierte. In der Expertenhand von Robert Grey schaffte es der HNT-151 Hornet selbst schwerer Gegner auszuschalten, ohne dabei selber viel Schaden zu nehmen. Das Glück ver ließ Robert Grey 3049, als der HNT1510420 einen zerstörerischen Schaden von einem Panther des Draconis Combine erhielt. [ 35100-30 ]

Bilder

HNT-151 Hornet.png

Quellen