Hanse Davion

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hanse Davion
HanseDavion.jpg
Reich:
Rang:
Geburtsdatum: 2983 [ 35220 - 65 ]
Todestag: 17.06.3052 [ 35026 ] / [ 35220 - 35220 ]

Hanse Davion war nie dafür vorgesehen, den Mantel des First Prince of the Federated Suns anzulegen und war auch glücklich darüber, diese Verantwortung seinen Bruder Ian zu überlassen. Ian wurde durch die Hand Yorinaga Kuritas, bei der Verteidigung von Mallorys World getötet. Er genoss eine ausgezeichnete Ausbildung in Strategie und Taktik, so dass er bei der Übernahme des Throns seine Fähigkeiten im Feuer testen konnte, da er einen Griff nach der Macht, durch seinen Schwager Michael Hasek-Davion abwehren musste. Hanse Davion lernte schnell und verdiente sich schnell den Spitznamen The Fox für seine Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld und auf der politischen Bühne. [ 35220 - 65 ]

Hanse Davion sah den Vorteil in dem Angebot eines Waffenstillstandes von Katrina Elizabeth Steiner Anfang der 3020er und beide Fürsten schmiedeten einen Plan, der zur Annäherung der beiden Staaten und zur Gründung des Federated Commonwealth führte. Der Prince bewies seine Meisterschaft der Inner Sphere Politik und militärischen Fähigkeiten, indem er die Hälfte der Capellan Confederation seiner Frau als Hochzeitsgeschenkt machte und die beiden Reiche damit verband. [ 35220 - 65 ]

Als Vater von fünf Kindern nutzte er die frühen Jahre seiner Ehe die unvereinbar scheinenden Unterschiede der beiden Staaten abzubauen und den Grundstein für die größte Dynastie seit Cameron und der Star League zu legen. Sein Plan, das gleiche mit dem Draconis Combine zu tun, was er mit der Capellan Confederation getan hat, klappten nicht, da er von den Taktiken Theodore Kuritas, und seinen geheimen Verbündeten ComStar, 3039 ausgefuchst wurde. [ 35220 - 65 ]

Die Clans waren eine massive Veränderung im Spiel und Hanse Davion arbeitete viele schlaflose Nächte den hohen Verlust an Welten zu stoppen und den Kampf gegen die Clans umzudrehen. Der Verlust von Welten zwang Hanse Davion in eine brüchige Allianz mit den Fürsten der anderen Reiche, inklusive des Mannes, der ihn mehr als einmal übertroffen hat – Theodore Kurita. Das Treffen war nicht nur Vergnügen. Um die Unterstützung von Thomas Marik, dem Fürsten der Free Worlds League, die durch die Clans unberührt geblieben ist, zu erlangen, bot Hanse Davion ihm an, seinen kranken Sohn, Joshua Marik, zu behandeln, im Austausch für dringend benötigte technische und Waffen Verbesserungen. Die Härte dieses Austausches lastete schwer auf dem Herzen des Prince. [ 35220 - 65 ]

Der Stress seiner Bemühungen holte Hanse Davion ein, kurz nachdem die Clans auf Tukayyid gestoppt werden konnten, erlag der First Prince of the Federated Suns einem massiven Herzinfarkt. Sein Sohn Victor war an seiner Seite. [ 35220 - 65 ]


Timeline

2983

  • Hanse Davion wird geboren. [ 35220-65 ]

3013 decktCaptain Ross McKinnon, von den McKinnon‘s Raiders, 7th Crucis Lancers, ein Komplett zur Ermordung von First Prince Hanse „The Fox“ Davion auf. Die Loyalität führt dazu, dass die Einheit den Spitznamen „The Fox‘s Teeth“ erhält. [ 35100 ]

3013 Ian Davion, der ältere Bruder von Hanse Davion, stirbt auf Mallorys World und überlässt damit Hanse Davion die Führung der Federated Suns. [ 35014 ]

3020 Archon Katrina Elizabeth Steiner bietet allen Führern der Nachfolgestaaten Friedensverhandlungen an. Nur Hanse Davion nimmt diese an und so beginnen die Friedensverhandlungen zwischen dem Lyran Commonwealth und den Federated Suns die als Peace Proposal bekannt werden. [ 35014 ]

Im Jahr 3022, als Teil eines genialen Planes von First Prince Hanse Davion, befreiten die Federated Suns Galtor III und garantierten einem der Führer der Partisanen den Status eines Gouverneurs. Die Befreiung hatte einen hohen Preis, ein Drittel der Bevölkerung starb bei den Kämpfen. [ Galtor III ]

Obwohl die Wiederherstellung auf Galtor III langsam begann, kam sie schnell in Fahrt, als der First Prince sich einen Plan ausdachte, die Einheiten des Draconis Combine in einen Hinterhalt zu locken. Die Streuung der falschen Information, dass ein altes Star League Depot, das während der langen Kurita Tyrannei unberührt geblieben ist, gefunden wurde, die vom Fuchs vorbereitet wurden, waren für Coordinator Takashi Kurita zu verlockend, um sie zu ignorieren. Kurita sendete Truppen, um den Inhalt des Depots zu erobern, in einer Größe, die seit Jahrzehnten nicht mehr gesichtet wurden. Die Situation verschlimmerte sich, als kurz vor der Invasion wirklich ein Star League Depot entdeckt wurde. Die Verteidiger, die von den Federated Suns organisiert wurden, hatten 20mal so viele BattleMech Regimenter auf Galtor. So eine hohe Konzentration an Truppen hat es seit dem Second Succession War nicht mehr gegeben. Die Zerstörung, die von Kurita während der drei Monate andauernden Kämpfen angerichtet wurde, warf die Wiederherstellungsbemühungen drei Jahre zurück. Die Verluste in der Zivilbevölkerung erreichten 10 Prozent. [ Galtor III ]

3027 versucht das Draconis Combine Melissa Steiner zu entführen. Der Vorfall wird bekannt unter dem Namen Silver Eagle. Nach der missglückten Entführung, sie kann wieder befreit werden, wobei Patrick Kell bei diesem Versuch stirbt, gibt Archon Katrina Elizabeth Steiner bekannt, dass die Archon-Prinzessin Melissa Steiner im folgendem Sommer Hanse Davion heiraten wird und die Kinder über beide Staaten herrschen werden. Es wird eine Verstrickung von ComStar in die Entführung vermutet, die nie nachgewiesen werden kann. [ 35014 ]

Am 20.08.3028 heiraten Melissa Steiner und Hanse Davion. Hanse Davion schenkt Melissa Steiner die Capellan Confederation zur Hochzeit. Der Fourth Succession War beginnt. [ 35014 ]/[ 1657 ]

Am 12.04.3030 wird Victor Ian Steiner-Davion als erstes Kind von Melissa Steiner-Davion und Hanse Davion geboren. [ 35014 ]

Am 16.11.3032 wird Katherine Morgan Steiner-Davion als zweites Kind von Melissa Steiner-Davion und Hanse Davion geboren. [ 35014 ]

3034 erlangen die Federated Suns eindeutige Beweise, dass das Draconis Combine Informationen von ComStar erhält. Darauf hin startet First Prince Hanse Davion die Operation Flush, ein Krieg vom Ministry of Information und Intelligence Organization (MIIO) und ROM. [ 35014 ]

3035 stirbt Field Marshal Yvonne Davion, eine entfernte Cousine von Hanse Davion, in ihrem Büro. Sie war der Prince‘s Champion. Field Marshal Ran Felsner lehnt es ab, der Champion des First Prince zu werden, da er weiterhin die Davion Brigade of Guards kommandieren möchte. Field Marshal Ardan Sortek nimmt das Angebot Prince‘s Champion zu werden an. [ 35014 ]

Am 02.02.3035 wird Peter Steiner-Davion als drittes Kind von Melissa Steiner-Davion und Hanse Davion geboren. [ 35014 ]

Am 14.07.3037 wird Arthur Steiner-Davion als viertes Kind von Melissa Steiner-Davion und Hanse Davion geboren. [ 35014 ]

Am 15.03.3039 wird Yvonne Steiner-Davion als fünftes, und letztes, Kind von Melissa Steiner-Davion und Hanse Davion geboren. [ 35014 ]

Am 15.04.3039 gibt Hanse Davion bekannt, dass die Revolten auf Davion Welten, initiiert durch das Draconis Combine, an der Wurzel ausgerottet werden müssen und die Kurita Tyrannei beendet werden muss. [ 35014 ]

Am 05.10.3039 erhalten alle Einheiten der Armed Forces of the Federated Suns (AFFS) von Prince Hanse Davion den Befehl sich von Welten des Draconis Combine zurück zu ziehen. [ 35014 ]

Am 09.11.3039 schreibt General William Petersen, Executive Officier der Eridani Light Horses, einen Brief an Prince Hanse Davion, in dem er klar macht, dass er solche Fehler von Politikern, die zum Desaster auf Fellanin II geführt haben, in Zukunft nicht mehr akzeptieren wird. [ 35014 ]

3039

3050 stellt das Federated Commonwealth seine Überfälle auf das Draconis Combine ein, da Hanse „The Fox“ Davion davon überzeugt ist, dass das Draconis Combine keine große Gefahr ist. [ 35100 ]

3051 ernennt Hanse „The Fox“ Davion Ross McKinnon zum Kommandeur der 7th Crucis Lancers, Vausur‘s Battalion, McKinnon‘s Company „The Fox‘s Teeth“. Dieses tut er, da er gute Kontakte mit dessen Vater, Captain Ian McKinnon unterhält. [ 35100 ]

3051 treffen sich First Prince Hanse „The Fox“ Davion und Coordinator Theodore Kurita auf Outreach und vereinbaren, dass keine Truppen der Federated Suns in das Draconis Combine geschickt werden, solange die Bedrohung durch die Clans anhält. [ 35100 ]

05.02.3051 Outreach

04.01.3052 Luthien, Draconis Combine

Am 17.06.3052 stirbt Hanse Davion durch einen Herzanfall. Das Federated Commonwealth wird nun in Union von Melissa Steiner-Davion und Victor Ian Steiner-Davion geführt. [ 35014 ] / [ 35220-19 / 65 ] / [ 35220-24 ]

Quellen