Hohiro Kurita (3023)

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hohiro Kurita
Hohiro Kurita 35220.png
Reich: Draconis Combine
Rang:
Geburtsdatum: 3023 [ 35220-70 ]
Todestag:

Als ältester Sohn und Nachfolger Theodore Kuritas, befehligt er die Vorzeigeeinheit der 1st Genyosha mit sehr viel Fingerspitzengefühl. Seine Erfahrungen innerhalb der ersten Jahre der Clan Invasion - besonders der Verlust seines Kommandos beim Clan Smoke Jaguar Angriff auf Turtle Bay und die danach folgende Inhaftierung im Kurushiiyama Gefängnis - hat aus dem unerfahrenen Soldaten einen befähigten Kommandeur gemacht.

Nach seiner Befreiung aus dem Kurushiiyama Gefängnis durch die Yakuza, die in der Stadt Edo angesiedelt ist, wurde er nach Wolcott geschickt, als Verbindungsoffizier zum 1st Genyosha Regiment. Auf Wolcott, Hohiro's Batchall mit dem angreifenden Clan Smoke Jaguar führte dazu, dass der Clan, wenn er verlieren sollte, vier OmniMechs und 24 BattleArmors dem Verteidiger geben muss. Der folgende Sieg der Verteidiger über die Einheiten des Clan Smoke Jaguars, führte zu den ersten intakten OmniMechs und Clan BattleArmors des Draconis Combine. Sofort begann das Draconis Combine mit der Entwicklung eigener Clan-Style Militär Maschinen. Während des Kampfes um Luthien, um Jahre 3052, kämpfte er mit der 1st Genyosha Regiment und erzielte mehr als fünf Abschüsse von Clan Mechs. Er zeigte auch hervorragende Fähigkeiten, bei den Kämpfen, die das ende des Clan Krieges bedeuteten. Er führte die 1st Genyosha zum Sieg auf Kiamba und Schuyler während der Operation Bulldog und besiegte Clan Blood Spirit beim Great Refusal auf Strana Mechty im Jahr 3060.

Wie sein Vater, hat er die Fähigkeit bewiesen, alte Gewohnheiten beiseite zu schieben und sich den neuen Gegebenheiten anzupassen. Er zählt Victor Ian Steiner-Davion zu seinen engsten Freunden und teilt mit ihm das Ziel, die Star League gegen jede Gefahr zu verteidigen, die sich zeigt. Politisch und Militärisch ist er absolut befähigt, den Thron des Draconis Combine zu besteigen, wenn die Zeit kommt und er Coordinator Theodore Kurita ablöst.

Während des Jihads von Word of Blake, wird er am 18.06.3068 von Word of Blake Einheiten gefangen genommen und am 04.01.3069 wieder befreit. Darauf wird der 01.02. als Feiertag erklärt, zu Ehren der Rettung des Drachens.

Timeline

HohiroKurita.jpg
3023

Anfang 3050

30.03.3050

07.05.3050 Turtle Bay

  • Die Ryugawa-gumi, eine Gruppe der Yakuza, befreien auf Turtle Bay aus dem Kurushiiyama Gefängnis Hohiro Kurita. Clan Smoke Jaguar zieht daraufhin all seine Truppen zurück und startet ein Exempel. Das WarShip Sabre Cat vernichtet die Stadt Edo. Hunderttausende sterben dabei. Alle anderen Clans verurteilen dieses als Feige, oder gar als kriminell blöd. Clan Wolf erklärt, dass sie während der Invasion nie wieder Raumunterstützung bieten werden. Alle anderen Clans folgen dem Beispiel, um nicht ihre Ehre zu verlieren. [ 35220 -15 ]

02.10.3050 Wolcott, Besatzungszone Clan Jade Falcon

18.01.3052 Teniente

06.05.3052 Teniente

07.11.3064 Marik; Free Worlds League

14.11.3064 Dormuth, Free Worlds League

Quellen