Leutnant

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Leutnant
Kulturkreis: Lyran Commonwealth / Lyran Alliance

LCAF Leutnant.png Der Rang des Leutnant ist etwas anders in der LCAF / LAAF, wie in anderen Militärs. Ein LCAF / LAAF Leutnant hat noch nicht das Offizierspatent und ist damit formal kein Offizier. Der Rang beinhaltet ein Testphase, insbesondere in Einheiten mit BattleMechs, während der Zeit die Führungs- und Technischenfähigkeiten beurteilt werden. Alle, die eine militärische Akademie abgeschlossen haben, treten in die LCAF / LAAF mit diesen Rang ein. [ 1621 - 113 ]

Leutenants werden häufig entsprechend ihrer Aufgabe angesprochen (MechWarrior, Pilot oder Gunner, als Beispiele), anstatt mit ihrem Rang. Viele werden auf dieser Ebene bleiben, für ihre gesamte Karriere. Die mehr ambitionierten oder fähigen Leutnants erhalten schnell die temporäre Befehlsgewalt über eine Lanze oder ein Platoon um weiter ihre Führungsfähigkeiten zu testen. Der Leutnant tragen ein Spear Point, ähnlich wie das des Staff Sergeant, allerdings ist das kleinste Dreieck komplett schwarz. [ 1621 - 113 ]

Die Farbe Schwarz symbolisiert seit langer Zeit die Führungsebene im Lyran Commonwealth, eine Tradition die ihre Wurzeln während der Herrschaft des ersten Steiner hat. In dem Kampf das Lyran Commonwealth gegen einen wilden Angriff des Draconis Combine zu verteidigen, wurde Archon Alistair Marsden, Katherine Steiners erster Ehemann, getötet. Jahre später hat Katherine Steiner Duke Deven Reynolds geheiratet, nur um ihn in einem Krieg wieder zu verlieren. Obwohl sie ihre Trauer nie öffentlich ausdrückte, trug sie Schwarz während ihrer kompletten restlichen Herrschaft. Schwarz wurde schnell in die Rangabzeichen des Lyran Commonwealth übernommen, um ihre Hingabe, trotz des doppelten Verlusts, zu ehren. [ 1621 - 114 ]

Quellen