Martin McAllister

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Martin McAllister
Unbekannt.jpg
Reich: Draconis Combine
Rang: ab 2510: Coordinator of the Draconis Combine
Geburtsdatum:
Todestag:

Martin McAllister war ab 2510 Coordinator des Draconis Combine.

2510 wurden die Gebete erhört. Martin McAllister, ein andere Kurita Nachkomme, setzte die Von Rohrs ab und übernahm selber die Macht. Anfangs war er der Botschafter der Von Rohrs in der nominal unabhängige Principality of Rasalhague, McAllister verbündete sich mit Führer der Principality of Rasalhague, Lord Blaine Sorenson, um die Von Rohrs zu entthronen und die Herrschaft der legitimen Kurita Linie wieder herzustellen. Von 2494 bis Anfang 2510, sammelte McAllister politische und militärische Macht - das meiste davon in Rasalhague, aber auch bei wahren Combine Militärs und tatsächlich auch in der Von Rohr Regierung. Er nutze seine Macht in der Von Rohrs Regierung, um die Verhaftung von Coordinator Yama Von Rohrs und seine Ablösung durch seinen Bruder Kruger Von Rohr im Jahr 2508. Der dankbare Kruger ernannte ihn zum Colonel der Household Guard. Diese Position gab McAllister die letzte Waffe der er benötigte, um die blutige Herrschaft der Von Rohrs zu beenden. Während Lord Blaine Sorenson die Royal Rasalhague Army bei einem Angriff auf das Gebiet des Combine zu führen, übernahm McAllister und seinen loyalen unter der ausgedünnten Household Guard übernahmen den Palast der Von Rohrs und töteten jedes verbleibendes Mitglied der Familie. McAllister gab sich dann öffentlich zu erkennen, als Nachfahren von Shiro Kurita und damit legal dazu berechtigt, den Combine Thron zu besetzen.