Ragnar

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ragnar
Ragnar.gif
Reich:
Rang:
Geburtsdatum: 3036
Todestag:

Der Mann, der vorher als Ragnar Magnusson, Sohn des Elected Prince Haakon Magnusson der Free Rasalhague Republic wurde auf Satalic als Bondsmen genommen, vom Clan Wolf, am Anfang der Invasion der Inner Sphere. Haakon Magnusson erfuhr von der Gefangenennahme im Januar 3052. Ende 3060 würde er, bei einem Überfall der Wölfe auf Utrecht, von Star Colonel Sarah DelVillar in den Clan Ghost Bear als Bondsmen aufgenommen. Er gibt seit dem helfende Informationen und Einsichten in das Volk der Free Rasalhague Republic weiter. Von dem Zeitpunkt seiner Gefangennahme gelang es ihm überaschend schnell wieder in den Kriegerstatus zurück zu kehren. Dieses war ihm möglich, durch seine überragenden Fähigkeiten als MechWarrior und seiner Weisheit, durch seine Jahre. Er hat als Berater von Ulric Kerensky, Phelan Kell, Anastasius Focht und Victor Ian Steiner-Davion gedient. Nun dient der den Ghost Bear Khans, als Berater für die eroberten Bürger von Rasalhague. Außerdem dient er als Star Colonel in der Alpha Galaxy - The Golden Bears, in der 1st Rasalhague Bears. Mit den 1st Rasalhague Bears, und weiteren Einheiten, befreit er am 20.07.3070 das Tukayyid System von der Word of Blake Blockade.

Im November 3061 wurde Ragnar, in Abwesenheit, zum Elected Prince der Free Rasalhague Republic gewählt. Als Elected Prince Regent wurde Christian Mansdottir gewählt, der in Abwesenheit die Geschäfte des Elected Prince führen sollte.

05.01.3052 Satalice, Free Rasalhague Republic

Quellen