Simon Davion

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Simon Davion
Unbekannt.jpg
Reich: Federated Suns
Rang: ab 2418: First Prince der Federated Suns
Geburtsdatum:
Todestag:

Simon Davion hatte gerade den Thron der Federated Suns im Jahr 2418 bestiegen, und beendete damit nahezu fünf Jahrzehnte an korrupter und steigender tyrannischer Herrschaft. Als einer der Bereiter einer neuen Ära in seiner Nation, versuchte der neue Davion Prince den lange bestehenden Bruch zwischen den Federated Suns und der Capellan Confederation zu heilen. Er schickte Gesandte zur Hauptstadt der Capellan Confederation auf Sian schon früh während seiner Herrschaft, aber Arden Baxter lehnte es ab, sie zu empfangen. Stattdessen nannte der Chancellor sie Speichellecker eines Mörders, der behauptet ein Amt zu besetzen und befahl seiner Hauswache, die rauszuwerfen. Nur Wochen später folgte seiner Beleidigung das Angebot, die neue Davion Regierung anzuerkennen, im Austausch für die Grenzwelten Lee, Redfield und Safe Port. Alle drei Systeme waren schon lange das Ziel eines erbitterten Streites zwischen der Capellan Confederation und den Federated Suns und vielen während den Grenzkriegen in den 2360ern den letzteren zu. Die Federated Suns waren nicht in der Stimmung, etwas zurück zu geben, was nur 50 Jahre vorher mit so viel Blut erkauft wurde. Chancellor Arden Baxter empörende Forderung führte fast wieder zu Grenzkriegen an der Federated Suns-Capellan Confederation Grenze und zerstörte jede Chance, dass jemals Freundschaft die beiden Nationen verbinden könnte. (1)

Quellen