Toramano Tseng

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taramano Tseng
GhostBearlogo.jpg
Reich: Clan Ghost Bear
Rang: Khan ab 2848
Geburtsdatum:
Todestag:

Als die Bloodnamed Krieger des Clans sich zusammen fanden, um einen neuen Khan zu wählen, war Star Colonel Taramano Tseng einer der Kandidaten. Ein sehr erfahrener MechWarrior und ein überzeugender Sprecher, der aus der ersten Sibko von Trueborns kommt, die die Ghost Bear hervorgebracht haben, dazu kommt, daß Sandra Tseng seine genetische Mutter ist. (1)

Ob sein Erbe die Wahl beeinflußte läßt sich nicht wirklich mehr sagen, aber am Ende wurde Taramano Tseng im Alter von 28 Jahren zum dritten Khan gewählt, der erste Trueborn Khan aller Clans. Durch seine fachkundigen Führung führte er das Zuchtprogramm zu einem Erfolg, und betrat den langen Weg, dafür zu Sorgen, daß Trueborns in seinem und den anderen Clans, anerkannt wurden, als die überlegendere Krieger, gegenüber ihren Freeborn Brüder. (1)

Voller Kummer über den Verlust seiner Frau, trat Hans Ole Jorgensson, kurz nach der Wahl von Toramano, als Khan zurück. Corina Tseng füllte Khan Jorgensson Lücke und Frederick Jorgensson übernahm die Position des Loremaster, und sicherte so die Bedeutung der Tseng und Jorgensson Bloodname Linie. 10 Jahre später, starb Hans im Schlaf. Im Respekt gegenüber unseren Gründern und Aufgrund des fortlaufenden Erfolges unsere Khane, wählen die Ghost Bear traditionell jemanden aus der Tseng oder Jorgensson Bloodname Linie zum Khan. Zufälligerweise erlebte unser Clan, während der Zeit Rückschläge und Not, als andere den Clan leiteten. (1)

2820

Quellen