Wolfhound 1

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wolfhound 1
Wolfhound1-LyranGuard.jpg
Masse: 35 Tonnen
Gehen: 64 km/h
Laufen: 95 km/h
Springen: -
Panzerung: 7,5 Tonnen
Bewaffnung:
  • Heavy Laser
  • 4 Medium Laser

Der Wolfhound 1 trägt die Kurzbezeichnung WFL-1.

Wolfhound 1 von Ross McKinnon (Junior)

BattleMech von Ross McKinnon
Nach seiner Einführung bei den Kell Hounds und den Wolfs Dragoons, kurz vorm Fourth Succession War, wurde er sehr beliebt in der AFFS und LCAF und dann der zusammengeführten AFFC. Entwickelt als Reaktion auf den Panther des Draconis Combine, ist der Wolfhound 1 gut gepanzert und nur mit Energiewaffen ausgestattet. Die große Standhaftigkeit und Durchdringung erlaubt es ihm, so lange auf dem Schlachtfeld zu bleiben. Der Wolfhound 1 hat die gleiche Schleudersitz Technik wie der Hatchetman, indem der komplette Kopf abgesprengt wird. [ 35100 - 28 ]

Ross McKinnon erhielt den WLF10315 direkt aus der Produktion. Obwohl er häufig schweren Schaden einstecken musste, wird der Mech in perfekten Zustand gehalten. [ 35100 - 28 ]

Bilder

Wolfhound der 32th Lyran Guards "Red Arrows" BattleMech von Ross McKinnon

Siehe auch