Yvonne Steiner-Davion

Aus ClanGhostBearPortal
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yvonne Steiner-Davion
YvonneSteinerDavion.jpg
Reich: Federated Commonwealth
Rang:
Geburtsdatum: 15.03.3039
Todestag:

Mit ihren 22 Jahren hat Yvonne Steiner-Davion bereits mehr politische Feuertaufen hinter sich gebracht, als viele Abkömmlinge von Adelshäusern in ihrem ganzen Leben bewältigen müssen. Als jüngstes von Hanse Davion und Melissa Steiners fünf Kindern wurde sie allein der Umstände halber aus der relativen Anonymität ihres Lebens als Jurastudentin am NAIW gerissen und mit der Regierung des Federated Commonwealth betraut, nur um dann miterleben zu müssen, wie ihr der Thron wieder entrissen wird. Als Prince Victor Ian Steiner-Davion sich auf den Weg machte, um gegen die Clans zu kämpfen, bestimmte er für die Zwischenzeit Yvonne als Regentin, anstatt einen ihrer älteren Brüder (Peter stand nicht zur Verfügung, und Arthur war einer solch schweren Verantwortung nicht gewachsen). Obwohl begabt und intelligent, wurde Yvonne letztendlich das Opfer ihrer eigenen Unerfahrenheit. Nachdem man ihr vorgespiegelt hatte, daß es im gesamten Commonwealth zu zivilen Unruhen kam, beging Yvonne den zwar verständlichen, aber nichtsdestotrotz schweren Fehler, ihre Schwester Katherine nach New Avalon einzuladen, damit sie das scheinbare unaufhaltsame Abrutschen des Federated Commonwealth ins Chaos aufhalte. Seitdem ist Katherine Alleinherrscherin über das Federated Commonwealth, obwohl sie es noch nicht gewagt hat, die Wiedervereinigung seiner beiden Hälften offiziell zu verkünden. Yvonne floh nach Luthien, weil sie wußte, daß Victor Ian Steiner-Davion dort bei seiner Rückkehr ein Heldenempfang bereitet werden würde. Danach hat sie sich wieder nach Tharkad begeben, wo sie sich, offenbar zutiefst von ihrer eigenen Unfähigkeit überzeugt, seitdem bedeckt hält.

Trotz ihrer momentan schlechten seelischen Verfassung ist Yvonne noch immer eine intelligente junge Frau, die über größere Fähigkeiten verfügt, als sie sich selbst eingestehen mag. Falls es gelingt, ihr Selbstbewußtsein wieder aufzurichten, könnte sie gerade nach den Lehren, die ihr von Katherine aus erster Hand vermittelt wurden, zu einer noch wertvolleren Verbündeten werden. Neben dem rötlichen Haar und den grauen Augen ihres Vaters hat sie außerdem auch noch seine Geduld geerbt und seine Fähigkeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren; was ihr jetzt noch fehlt, ist das notwendige Vertrauen in ihre eigene Urteilskraft, das “Fuchs” Hanse Davion die Durchführung seiner wagemutigen Schachzüge erlaubt hat, die ihm seinen Spitznamen eingebracht haben. Während Yvonnes kurzem Gastspiel auf dem Thron des Federated Commonwealth knüpfte sie enge Beziehungen zu Tancred Sandoval, dessen politisches Geschick ihre Unerfahrenheit zumindest teilweise wieder ausgleichen konnte. Falls es einmal notwendig wird, Katherine vom Thron zu entfernen, könnte sich die Verbindung zwischen den beiden noch einmal als nützlich erweisen.

Unter anderem durch ihre Erklärung am 28.11.3067, dass sie sich aus der Star League zurückzieht, beginnt Word of Blake mit ihrem Jihad.

04.11.3064 Marik; Free Worlds League

Quellen